Qualität durch Kompetenz & Know How

Get Adobe Flash player
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: USB Port nur FAT32 Formatierungen unterstützt

USB Port nur FAT32 Formatierungen unterstützt 3 Jahre 1 Monat her #1583

  • Delaware
  • Delawares Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 1182
  • Dank erhalten: 3
  • Karma: 8
Frage :

habe im Netz gelesen, dass der freigeschaltete USB Port nur FAT32 Formatierungen unterstützt, d.h. ich könnte darüber lediglich Filme mit einer maximalen Dateigröße von 4GB via Kodi anschauen. Ist dem wirklich der Fall oder klappen auch größere Dateien??

Antwort :

das ist richtig bei der Amazon fire TV Box, werden nur USB Geräte mit FAT32 Formatierung erkannt. Dies hat zur Folge dass Ihre Dateien nicht größer als 2 Gigabyte sein dürfen. Dies ist richtig. Allerdings kann die Amazon fire TV Box und der Amazon fire TV Stick auch auf ihr Windows Netzwerk zugreifen. Welches Dateisystem dort installiert ist, spielt letztendlich keine rolle. Größere Dateien können dort abgelegt sein sozusagen mkv Dateien. Und diese können dann auch abgespielt werden. Dies funktioniert nur über das Netzwerk
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.090 Sekunden