Qualität durch Kompetenz & Know How

Get Adobe Flash player

Blog

The-Gamers-World - Konsolen - Modchips - Spiele - Handys - Gadgets Blog.

Filmverbot für Natal-Event bei der E3

Veröffentlicht von am in Xbox 360
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 1526
  • Updates abonnieren
  • Drucken

Ein absolutes Foto- und Filmverbot wurde von Microsoft ausgesprochen. Dies bezieht sich im speziellen auf den völlig eigenständigen Presseevent für das Projekt Natal auf der E3. Zur diesjährigen E3, welche im Zeitraum zwischen dem 15. Und 17. Juni in Los Angeles abgehalten wird, sind zwei verschiedene Events in Planung. Zusätzlich zur gewöhnlichen Pressekonferenz, in der Spieler auf die neuesten Enthüllungen gespannt sein dürfen, wird Microsoft ein eigenes Event für das Projekt Natal im Programm haben.

Durch dieses exklusive Projekt Natal Event sollen alle Altersgruppen angesprochen werden um zu demonstrieren, wie stark die Anziehungskraft der Xbox 360 ist. Statt findet dieses Event am Sonntagabend (13.06.2010) im Galen Centre, das für bis zu 10.000 Gäste Platz bietet. Einen Tag später, am 14.06.2010 findet gegen 19 Uhr deutscher Zeit die Hauptkonferenz statt. Aller Voraussicht nach wird das Projekt Natal auch am zweiten Tag gezeigt werden, dafür aber in deutlich geringerem Ausmaß. Microsoft zeigte bislang nur die Prototypen der Kamera, welche bereits bei der letzten E3 präsentiert wurden.

Es wurde nicht erklärt, weshalb nicht gedreht werden darf. Einzige Begründung war, man würde das Event technologiefrei halten. Es ist anzunehmen, dass am zweiten Tag vor allem die Zielgruppe der Casual-Gamer angesprochen werden soll, denn immerhin erwarten die Spieler während der eigentlichen Pressekonferenz das zu präsentierende Material für Core-Gamer.

Zuletzt bearbeitet am
0
Trackback URL für diesen Beitrag

Einen Kommentar verfassen

Post comment as a guest

0 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte mehr als 10 Zeichen lang sein
  • Keine Kommentare gefunden

Benutzerlogin

Live Support

LiveZilla Live Chat Software